Fandom


010
Vexos Mutterpalast ist einer der Großen Hauptquartiere der Vexos. Es befand sich ursprünglich in Vestal, das die Heimat der königlichen Familie ist, zu der König Zenoheld und Prinz Hydron gehören. Als jedoch der Bakugan-Widerstand zurück kam und das Wort verbreitete, dass die Bakugan friedlich, fühlende Wesen sind, erhoben sich die Vestals gegen die königliche Familie. Doch im Schutz der Dunkelheit floh er mit den restlichen Vexos und dem Mutterpalast in den Weltraum. Der Mutterpalast verfügt über ein manipuliertes Bakugan Schlachtfeld, das von Professor Clay erschaffen wurde, auf dem nur mechanische Bakugan den Kampf gewinnen konnten. Außerdem entwickelte er auch einen Teleporter mit dem man sich auf die Erde oder auf Vestal teleportieren konnte. Spectra blockierte den Teleporter mit einem Signal, sodass sie sich nicht wegteleportieren konnten, aber sie waren noch in der Lage sich auf die Erde zu teleportieren.

Auch entstand im Vexos Mutterpalast das BV-System das dann von Helix Dragonoid zerstört wurde.

Spectra rammte den Mutterpalast mit dem Vestal Zerstörer. Das Alternative Waffensystem wurde später vom Mutterpalast aus gestartet, aber wegen der enormen Größe wurde der Palast zerstört.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.