Bakupedia
Advertisement

Der Neathian-Gundalian Krieg ist ein Konflikt, der vor den Ereignissen von der Invasion der Gundalianer stattfand, zwischen den Neathians und den Gundalians. Er begann als Barodius und die 12 Gebieter auf den Planeten Neathia einmarschiert sind auf den Befehl die Heilige Sphära zu holen; während die Vestals und die Vexos für die Besetzung von New Vestroia kämpften. Nachdem die Spieler den Schlossrittern beitraten, die Krieg lief besser für die Neathians. Vor Episode 30 der Gundalian Invaders, der Krieg fand auf Neathia statt, aber in Episode 30-34, das Schlachtfeld verlagerte sich auf Gundalia, wo die Spieler eine Gegen-Invasion starteten, in Episode 35-36 wiederum verlagerte sich das Schlachtfeld wieder auf Neathia, während dort nur noch ein Kampf zwischen Gundalia und Kazarina, Fabia, Nurzak und Mason stattfand. Nun Twelve Orders wurde besiegt und Nurzak versprach, in einer Allianz mit den anderen zu sein, der Krieg ist nun vorbei.

Bilder[]

Advertisement