Bakupedia
Advertisement
Dimensional Transporter

Der Dimensional Transporter

Der Dimensions Transporter wurde von Michael Gehabich erfunden. Er wurde konstruiert, um alles von einem Ort zum anderen zu transportieren und kann auch Dinge zu anderen Dimesionen transportieren.

Wenn er versagt, brechen die Energiefeldprotonen zusammen und dann verwandeln sie sich in Energiekörper ( in Form von Metall-Karten), man reist dann in verschiedene Dimensionen auf verschiedenen Planeten, wo die Vestals die Bakugan erhalten haben. Eine Mobile Version davon wurde erfunden und wird von Masquerade/Alice Gehabich benutzt.

Das Ereignis passierte, als Naga versucht die Kontrolle über den Kern der Unendlichkeit und dem Kern der Ruhe zu bekommen. Er versagte und sendete eine Menge negative Energie durch den Transporter, und als Michael und Alice ausgesetzt wurden, ihre zweite Persönlichkeit namens Hal-G and Masquerade wurde erschaffen.

In Neu Vestroia, es wurde enthüllt, dass der Transporter eindimensionale Energie finden kann, welche mit dem Transportsystem transportiert wird. Später versagte sie wieder und Michael Gehabich benutze Lyncs Handschuh, um die Maschine zu reparieren, aber nur eine Person kann mit dem Handschuh reisen.

Advertisement