FANDOM


Zeile 13: Zeile 13:
 
|}
 
|}
   
'''Folge 2:'''
+
'''Der Maskenball (嵐を呼ぶ男):'''
 
Es scheint, dass ein sehr begabter und mysteriöser Bakugan Spieler genannt die Maskerade Bakugans Kindern rundum die Welt gestohlen hat. Wenn Dan darüber durch seine Freunde im Web hört, entscheidet er sich dafür, damit Schluss zu machen, und fordert Maskerade zu einem Kampf heraus. Die zwei treffen sich, und der Kampf ist darauf! Aber Maskerade hat eine heimliche Waffe genannt eine Schicksalkarte, die seinen Gegner zu seiner Endbesitzübertragung sendet. Dan verliert zweimal, und wenn er wieder, sein Bakugan verliert, wird Dragonoid für immer verloren!
 
Es scheint, dass ein sehr begabter und mysteriöser Bakugan Spieler genannt die Maskerade Bakugans Kindern rundum die Welt gestohlen hat. Wenn Dan darüber durch seine Freunde im Web hört, entscheidet er sich dafür, damit Schluss zu machen, und fordert Maskerade zu einem Kampf heraus. Die zwei treffen sich, und der Kampf ist darauf! Aber Maskerade hat eine heimliche Waffe genannt eine Schicksalkarte, die seinen Gegner zu seiner Endbesitzübertragung sendet. Dan verliert zweimal, und wenn er wieder, sein Bakugan verliert, wird Dragonoid für immer verloren!
   

Version vom 1. Mai 2009, 06:28 Uhr

Info

Deutsche Erstausstrahlung
03. März 2009
Englische Erstausstrahlung
26 Oct 2008
Free-TV-Premiere

Mitspielede
Dan

Der Maskenball (嵐を呼ぶ男): Es scheint, dass ein sehr begabter und mysteriöser Bakugan Spieler genannt die Maskerade Bakugans Kindern rundum die Welt gestohlen hat. Wenn Dan darüber durch seine Freunde im Web hört, entscheidet er sich dafür, damit Schluss zu machen, und fordert Maskerade zu einem Kampf heraus. Die zwei treffen sich, und der Kampf ist darauf! Aber Maskerade hat eine heimliche Waffe genannt eine Schicksalkarte, die seinen Gegner zu seiner Endbesitzübertragung sendet. Dan verliert zweimal, und wenn er wieder, sein Bakugan verliert, wird Dragonoid für immer verloren!








Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.