FANDOM


Der Bakugan Interspace steht nun unter Kontrolle von Ren. Weil Dan, Shun, Fabia, Marucho und Jake wissen, dass die Gundalianer die Spieler aus dem Interspace entführen, um sie für den Krieg zu benutzen, versuchen sie die Spieler davon abzuhalten sich in den BI zu beförden. Weil niemand auf sie hören will, zerstört Jake ein Teil des Zuganspunktes, sodass keine Spieler mehr in den BI gelangen können. Es hat nur einen Nachteil: es können auch keine mehr hinaus. Deshalb beschließen die Schicksalsspieler sich mithilfe ihrer Bakugans in den BI zu befördern, um so dann die im BI befindlichen Spieler rauszuholen. Jake und Dan transportieren sich als erste in den BI. Sie versuchen andere Bakugan-Spieler mit zunehmen. Dies ist aber schwerer als es sich Dan und Jake gedacht haben, vor allem aber weil sich ihnen die Zwillinge Zane und Levin in den Weg stellen. Die beiden stehen unter Hypnose und fordern Dan und Jake zum Kampf heraus. Die beiden nehmen an, weil sie wissen, dass es nur eine Möglichkeit gibt die Hypnose rückgängig zu machen: Sie müssen sie im Kampf besiegen.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.